Home » Uncategorized » Kandidatenturnier zur Schach WM 2018

Kandidatenturnier zur Schach WM 2018

Das Kandidaten Turnier zur Schach WM 2018  hat der Amerikaner Fabiano Caruana gewonnen. Er wird Weltmeister Magnus Carlsen im November in London herausfordern. Caruana wird damit nach Bobby Fischer der erste Amerikaner sein, der wieder einen Weltmeisterschaftskampf bestreiten wird. Die entscheidende Partie gewann Caruana gegen Grischuk, nachdem dieser einen ungenauen Zug  Ta1-a3 gemacht hatte (s. Diagramm).

Caruana öffnete daraufhin mit d4 die Stellung und gewann schließlich die Partie.

Die bisherige Bilanz zwischen Carlsen und Caruana fällt leicht zugunsten des amtierenden Weltmeisters aus. Der Kampf im November dürfte sehr packend werden.

Tägliches Rätsel von Shredderchess

Schachvideos